Logo klein Logo Schrift
Liebe Gäste,
liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Sie auf der Homepage von Tiere in Not Breisgau e. V. begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Arbeit unseres Vereins vorstellen.

Der Verein wird von engagierten ehrenamtlichen Helfern getragen, die alle schon jahrelange Erfahrung in der Tierschutzarbeit haben. Dabei liegt es uns besonders am Herzen, dass Mensch und Tier auch wirklich zusammenpassen. Um dieses sicher zu stellen, werden einige Hunde und Katzen in kompetenten Pflegestellen untergebracht, so dass wir über den Charakter eines Tiers im ganz normalen Alltag Auskunft geben können.

Tiere in Not Breisgau e. V. ist auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder angewiesen. Jede Form der Unterstützung hilft, unsere Arbeit auszubauen.

Wir sind Mitglied

LTV DTB

Wir sind Träger des Tierschutzpreises des Landes Baden Württemberg 2001, gegründet und gemeinnützig seit 1981.

Tiere des Monats

Tier des Monats Iso ein wunderschöner reinrassiger Schäferhund sucht ein für immer Zuhause. Der Hundebub leidet extrem unter den momentanen Umständen und dem Wegfall seiner Bezugsperson. Er benötigt deshalb einen geeigneten Platz, bevor er sich aufgibt. Der ca. zehn Jahre alte Schäferhund wurde ursprünglich seinen Besitzer(n) weggenommen, da diese nicht in der Lage waren, ihn artgerecht zu halten. Iso hatte schon lange keine grünen Wiesen mehr gesehen und musste sein Geschäft hauptsächlich auf dem Balkon erledigen ! Ganz rassetypisch bindet Iso sich sehr eng an seine Menschen und möchte deshalb gerne Einzelprinz ohne vierbeinige Gesellschaft sein. Da die Fellnase seine Bezugspersonen beschützen möchte, suchen wir für Ihn hundeerfahrene Halter, welche Ihm auch ein ruhiges Zuhause beiten können. Wenn Sie Interesse haben, so dürfen Sie sich gerne bei uns unter 07667/9421000 melden.

Unsere 8 kleinen Fellpopos hatten keinen guten Start ins Leben. Von ihren kraftlosen Mamas im Stich gelassen, als sie noch nicht mal richtig die Äuglein offen hatten. Aber wer kann es diesen armen Mamas übel nehmen. Selbst meist viel zu jung, selbst von den vielen vorangegangenen Geburten ohne Kraft und ausgemergelt, selbst ständig im Kampf ums Überleben. Keine Kraft sich auch noch um Kleine Fellpopos zu kümmern. Unsere 8 süßen Fellpopos hatten Glück und fanden den Weg zu uns. Dies hieß jedoch im 2 Stunden Takt 8xFläschchen geben, dies hieß 8x Bäuchlein massieren, dies hieß für Ihre Ersatzmama kaum Schlaf. Aber es hat sich jede Sekunde gelohnt, damit diese kleinen Wesen eine Chance auf Leben bekamen. Und alle 8 haben diese Chance genutzt. Sie haben sich zu zauberhaften, gesunden, lieben , verschmusten, verspielten Katzenkindern entwickelt, für die es jetzt Zeit wird die grosse weite Welt zu erobern. Nicht als Niemandskatzen, sondern als geliebte Familienmitglieder. Unsere kleinen Fellpopos brauchen den engen Menschenkontakt, möchten aber auch unbedingt mit einem ihrer Freunde zu ihren Familien umziehen und sollten später die Möglichkeit haben in einer verkehrsarmen Gegend auch draußen spielen zu dürfen. Wer bei sich bald Kleine Fellpopos rum flitzen haben möchte und auf Schmuseattacken vorbereitet ist darf sich gerne bei uns unter 07667-9421000 melden.

Hunde suchen ein Zuhause

Hauptbild TierHauptbild TierHauptbild Tier

Alle Hunde

Katzen suchen ein Zuhause

Katzen suche ein ZuhauseKatzen suche ein ZuhauseKatzen suche ein Zuhause

Alle Katzen

Veranstaltungen