Logo klein Logo Schrift
Liebe Gäste,
liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Sie auf der Homepage von Tiere in Not Breisgau e. V. begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Arbeit unseres Vereins vorstellen.

Der Verein wird von engagierten ehrenamtlichen Helfern getragen, die alle schon jahrelange Erfahrung in der Tierschutzarbeit haben. Dabei liegt es uns besonders am Herzen, dass Mensch und Tier auch wirklich zusammenpassen. Um dieses sicher zu stellen, werden einige Hunde und Katzen in kompetenten Pflegestellen untergebracht, so dass wir über den Charakter eines Tiers im ganz normalen Alltag Auskunft geben können.

Tiere in Not Breisgau e. V. ist auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder angewiesen. Jede Form der Unterstützung hilft, unsere Arbeit auszubauen.

Wir sind Mitglied

LTV DTB

Wir sind Träger des Tierschutzpreises des Landes Baden Württemberg 2001, gegründet und gemeinnützig seit 1981.

Tiere des Monats

Tier des Monats Hallo, mein Name ist Sparky! Ich bin ein Chihuahua-Rüde, und wurde im April 2019 geboren. Leider habe ich in meinem kurzen Leben noch nicht viel kennenlernen dürfen. Ich bin ein richtiges Energiebündel, aufgeweckt und sehr verschmust. Ich kann allerdings auch zurückhaltend sein. Mit meinen neuen Menschen würde ich sehr gerne viel unternehmen. Das kleine und große Hundeeinmaleins sollte mit mir noch erarbeitet werden. Dies sollte aber kein Problem darstellen, denn ich bin ja ein pfiffiges Kerlchen. Eins ist jedoch ganz wichtig. Ich bin zwar klein, aber weder ein Kinderspielzeug, noch ein Modeaccessoire! Auch ich möchte wie ein richtiger Hund behandelt werden. Mit meinen Artgenossen komme ich gut aus, und Katzen finde ich ebenfalls prima. Da ich aber auch ein kleines sensibelchen bin, wünsche ich mir ein eher ruhiges Zuhause, denn Hektik und Lärm mag ich nicht wirklich. Wenn ich euer Interesse geweckt habe, so meldet euch gerne telefonisch unter 07667-9421001. Bis dann euer Sparky

Schnuffel- wo darf ich endlich zur Ruhe kommen Wir haben uns schon eine Weile Gedanken gemacht, ob wir euch Schnuffel jetzt schon vorstellen sollen. Denn Schnuffel ist Mama, ihre 5 Kinder erst 6 Wochen alt. Doch Schnuffel zeigt uns täglich mehr und mehr, sie kann und will nicht mehr. Eine ausgelaugte kleine Seele, die endlich selbst ankommen und zur Ruhe kommen will. Dies hat uns dazu bewogen, jetzt schon nach einem neuen Zuhause zu suchen. Schnuffel hat in ihrem kurzen Leben bereits eine Odysee hinter sich. Bereits Ende April diesen Jahres hat sie schon 6 Welpen zur Welt gebracht . Danach wurde sie gegen einen Kater getauscht und musste umziehen. Keiner wusste, dass sie schon wieder trächtig war. Ihr Herrchen war mit der Situation überfordert und hat Schnuffel dann an uns abgegeben. Bereits 2 Tage nach Abgabe an uns, sind ihre 5 kleinen gesund zur Welt gekommen. Von Anfang an merkte man, dass es Schnuffel zuviel war und jetzt nach 6 Wochen will sie ihre Kinder gar nicht mehr. Sowohl körperlich wie auch seelisch schafft sie es einfach nicht mehr. Selbst eigentlich noch ein Kind, aber nie Kind sein dürfen. Schnuffel soll jetzt die Chance bekommen endlich anzukommen, bei Menschen, die Schnuffel Sicherheit, Geborgenheit und Liebe schenken. Die für sie da sind - für imner. Unsere Schmusemaus wird euch ganz viel Liebe zurück schenken, denn sie ist unglaublich anhänglich und verschmust. Schnuffel braucht allerdings auch Freigang. Das ist sie gewöhnt und fordert ihn auch ein. Wer unser Schnuffel kennen lernen möchte, darf sich gerne unter 0176-31564444 oder 07667/9421000 bei uns melden

Hunde suchen ein Zuhause

Hauptbild TierHauptbild Tier

Alle Hunde

Katzen suchen ein Zuhause

Katzen suche ein ZuhauseKatzen suche ein ZuhauseKatzen suche ein Zuhause

Alle Katzen

Veranstaltungen