Logo klein Logo Schrift
Liebe Gäste,
liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Sie auf der Homepage von Tiere in Not Breisgau e. V. begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Arbeit unseres Vereins vorstellen.

Der Verein wird von engagierten ehrenamtlichen Helfern getragen, die alle schon jahrelange Erfahrung in der Tierschutzarbeit haben. Dabei liegt es uns besonders am Herzen, dass Mensch und Tier auch wirklich zusammenpassen. Um dieses sicher zu stellen, werden einige Hunde und Katzen in kompetenten Pflegestellen untergebracht, so dass wir über den Charakter eines Tiers im ganz normalen Alltag Auskunft geben können.

Tiere in Not Breisgau e. V. ist auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder angewiesen. Jede Form der Unterstützung hilft, unsere Arbeit auszubauen.

Wir sind Mitglied

LTV DTB

Wir sind Träger des Tierschutzpreises des Landes Baden Württemberg 2001, gegründet und gemeinnützig seit 1981.

Tiere des Monats

Tier des Monats Hi. Ich bin Milow. Geboren bin ich vor 10 Jahren in einer ordentlichen Zucht. Dann kam mein Frauchen und holte mich dort ab. Ich hatte jetzt ein mega geiles Leben, wenn ich das so sagen darf. Doch gerade steht meine Welt total Kopf. Auf meine alten Tage setzten mir meine Hundeeltern so ein kleines quäckendes etwas vor die Nase, um das die sich auch noch ständig kümmern. Bisher war ich der König der Familie und nun sowas. Ich hab versucht denen klar zu machen, dass das kleine Etwas wieder ausziehen muss. Aber auf diese Diskussion lassen die sich so gar nicht ein. Dann hab ich versucht das kleine Etwas zum Ausziehen zu bewegen. Aber ich bekam da mächtig Ärger. Also zu viel ist zu viel und jetzt hab ich genug. Ich such mir ne neue Bude und neue Hundeeltern, die mich wieder als König ihrer Herzen sehen. Es ist ziemlich dringend, denn ich muss hier weg, sonst Dreh ich am Rad. Ich bin ein mega klasse Typ, lieb, verschmust und war auch in der Hundeschule. Also wenn ihr so ne dufte Type wie mich aufnehmen könnte bitte ruft schnell unter 07667/9421000 an. Aber bitte nur wenn ihr alleine oder zu zweit seit. Menschenzwerge verträgt mein Gemüt so gar nicht.

Tom und Jerry- ein zauberhaftes Duo Tom und Jerry hatten bisher wenig Glück in ihrem kurzen Leben. Sie haben, wie man in Tierschutzkreisen sagt, den Wanderpokal ergattert. Bei einem privaten Vermehrer geboren, abgegeben in ein Zuhause, was den beiden nicht gerecht werden konnte und zudem noch die Wohnungskündigung erhielt, Zwischenstationen bei 2 Freunden der Dosenöffner und letztendlich zu uns. Die beiden waren so verzweifelt als sie zu uns kamen. Ihre Augen spiegelten tiefe Traurigkeit. Es dauerte ein paar Tage, bis sie anfingen zu Vertrauen. Langsam wuchs ihre kindliche Neugier und Unbeschwertheit wieder . Tom und Jerry sind zwei ganz zauberhafte Katzen, die endlich ankommen möchten, ein für immer Zuhause , was ihnen Stabilität und vor allem Halt gibt. Die beiden werden nur zusammen vermittelt, denn in der ganzen Kindheit waren bisher sie beide, die einzige Konstante und Halt, den sie hatten. Auch Freigang ist ein Muss. Wer unser zauberhaftes Duo kennenlernen möchte, darf sich gerne bei uns unter 07667-9421000 melden.

Hunde suchen ein Zuhause

Hauptbild TierHauptbild TierHauptbild Tier

Alle Hunde

Katzen suchen ein Zuhause

Katzen suche ein ZuhauseKatzen suche ein ZuhauseKatzen suche ein Zuhause

Alle Katzen

Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mitgliederversammlung 2024

Am: 14.06.2024 um 18:30:00
Ort: Im Fallerhof Tunibergstr. 2b 79189 Bad Krozingen Hausen
Liebe Mitglieder, gemäß § 12 der Satzung von Tiere in Not Breisgau e.V. laden wir alle Mitglieder von Tiere in Not Breisgau e.V. zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 14. Juni 2024 ein. Beginn: 18:30 Uhr Im Fallerhof Tunibergstr. 2b 79189 Bad Krozingen Hausen Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen: • Eröffnung der Versammlung • Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung • Totengedenken • Jahresrechenschaftsbericht 2023 der 1. Vorsitzenden • Rechenschaftsbericht 2023 des Kassenwartes • Prüfungsbericht 2023 der Kassenprüfer • Entlastung des Vorstandes • Anträge • Sonstiges Anträge zur Mitgliederversammlung sind spätestens 7 Tage vor der Mitgliederversammlung, schriftlich mit Begründung an die Geschäftsstelle einzureichen. Wir würden uns freuen, Sie bei der Versammlung begrüßen zu dürfen. Mit freundlichem Grüßen Teresa Grießhaber, 1. Vorsitzende Andrea Fuchs, 2. Vorsitzende

Zur Veranstaltung